Unsere aktuelle Veranstaltung

Filmmatinée

Tod einer Ärztin

Regie: Markus Fischer

Sonntag, 22. November 2020, 10.30, Grosser Saal Mittenza

Hansjörg Schneider kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen!

 

 

Anschliessend an den Film Gesprächsrunde mit dem Autor Hansjörg Schneider, der Schauspielerin Charlotte Heinimann und dem Schauspieler Gilles Tschudi.

Frau Dr. Christa Erni liegt ermordet in ihrer Praxis. Schnell ergeben sich Verdachtsmomente gegen eine Gruppe Drogenabhängiger, die von der liberalen Ärztin mit Methadon versorgt worden waren. Aber Hunkelers Instinkt für die Abgründe der menschlichen Psyche führt ihn untrüglich auf andere Fährten.

Hansjörg Schneider führt mit seinen «Hunkeler»-Krimis regelmässig die Schweizer Bestsellerliste an. Mathias Gnädinger spielt in den Verfilmungen die Hauptrolle. 2005 wurde Schneider mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet.
Charlotte Heinimann liess sich in Basel und in Berlin zur Schauspielerin ausbilden. Es folgten Engagements sowohl an diversen Theaterhäusern als auch in Film und Fernsehen. Daneben arbeitet sie auch immer wieder als Moderatorin und Sprecherin.
Gilles Tschudi besuchte die Schauspielakademie Zürich und ist seit den 1970er-Jahren als Theaterschauspieler und -regisseur und seit den 1990er Jahren auch als Filmschauspieler engagiert.

Eintritt: Fr. 35.–
Mit Ausweis: Mitglieder Fr. 30.-, Studierende Fr. 20.–, Jugenliche bis 16 Jahre gratis
Vorverkauf: ab 26. Oktober 2020: Papeterie Rössligass, Tel. 061 461 91 11
Tageskasse: ab 09.30 Uhr

Die Benützung des Vorverkaufs wird empfohlen.
An der Tageskasse werden keine reservierte Billette verkauft!

 

 
 
 

Warum toben die Völker?

Felix Mendelssohn Bartholdys berühmte drei Psalmvertonungen Opus 78 und Jaakko Mäntyjärvis Reflektionen, die «Stuttgarter Psalmen».

Sonntag, 25. Oktober 2020, 17.00 Uhr, katholische Kirche Muttenz

 

Mendelssohn Bartholdys drei Psalmvertonungen Opus 78 gehören zu den grossartigsten A-cappella-Kompositionen, die je geschrieben wurden. Seine Musik steckt insbesondere dort voller Dramatik, wo es in den Psalmtexten um Macht, Zorn und Rache geht. Im Wissen darum vertonte Jaakko Mäntyjärvi, einer der erfolgreichsten Chorkomponisten Finnlands, die drei Psalmtexte von Mendelssohn Bartholdys Zyklus neu. In den «Stuttgarter Psalmen» reflektiert er die Tradition in einer faszinierenden, mystischen Tonsprache.
Die Basler Madrigalisten sind eines der traditionsreichsten professionellen Vokalensembles der Schweiz. Sie widmen sich vor allem den anspruchsvollen Repertoires von der Renaissance bis zur Moderne.
Leitung: Raphael Immoos

Eintritt: Fr. 40.–
Mit Ausweis: Mitglieder Fr. 35.-, Studierende Fr. 25.–, Jugenliche bis 16 Jahre gratis
Vorverkauf: ab 5. Oktober 2020: Papeterie Rössligass, Tel. 061 461 91 11
Abendkasse: ab 16.00 Uhr

Die Benützung des Vorverkaufs wird empfohlen.
An der Abendkasse werden keine reservierte Billette verkauft!

  • P1080649_1200
  • P1080653_1200
  • P1080657_1200
  • P1080659_1200
  • P1080663_1200
  • P1080668_1200
  • P1080670_1200
  • P1080678_1200
  • P1080680_1200
  • P1080685_1200
  • P1080692_1200
  • P1080694_1200
  • P1080701-0703-Pano_1200
  • P1080704_1200
  • P1080709_1200
  • P1080712_1200
  • P1080718_1200
  • P1080721_1200

Fotos: Giorgio Hochstrasser

 

 

 
 
 

Ein Projekt des Kulturvereins Muttenz mit Musikerinnen und Musikern der Allgemeinen Musikschule Muttenz

 

Sonntag, 20. September 2020, 17.00 Uhr, Grosser Saal Mittenza, Muttenz

 

 

Werke von Igor Strawinsky, Johann Jakob Froberger, Francis Poulenc, Hanns Eisler, Jacques Ibert und Astor Piazolla

Francisca Näf, Gesang
Jean-Christophe Groffe, Gesang
Jürg Gutjahr, Klarinette
Christina de Noronha, Violine
Linda Eberlein, Gitarre
Andres Talimaa, Klavier
Elena Petrova, Klavier
Thomas Schmid, Cembalo und Sprecher

Um 18.45 Uhr findet die Generalversammlung des Kulturvereins Muttenz statt.

Eintritt: Fr. 40.–
Mit Ausweis: Mitglieder Fr. 35.-, Studierende Fr. 25.–, Jugenliche bis 16 Jahre gratis
Vorverkauf: ab 31. August 2020: Papeterie Rössligass, Tel. 061 461 91 11
Abendkasse: ab 16.00 Uhr

Die Benützung des Vorverkaufs wird empfohlen.
An der Abendkasse werden keine reservierte Billette verkauft!

  • P1080372
  • P1080375
  • P1080379
  • P1080386
  • P1080387
  • P1080389
  • P1080392
  • P1080399
  • P1080400
  • P1080426
  • P1080441
  • P1080444
  • P1080451
  • P1080457
  • P1080464
  • P1080466
  • P1080467
  • P1080468
  • P1080487a

Fotos: Giorgio Hochstrasser

 

 

 
 
 
 

Protokoll GV 2019 siehe pdf unten!

 
 
 
 
 
 
Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Protokoll GV_13 2019.pdf)Protokoll GV_13 2019.pdf[Protokoll GV 2019]157 kB